Kyro2 SE wird wieder angeboten

Hercules 3D Prophet 4800 Grafikkarte überraschend bei Vobis zu bestellen

Mehr als 13 Monate ist es her, dass Hercules die 3D Prophet 4800 Grafikkarte mit dem Kyro2 SE Chip offiziell vorgestellt hat. In den Handel gekommen ist dieses Produkt allerdings nicht. Angeblich hätte es die Erwartungen nicht erfüllt, sprich: zu wenig Leistung für’s Geld. Umso überraschender ist, dass die Hercules 3D Prophet 4800 jetzt bei Vobis bestellt werden kann!

Anzeige
Die Angaben von Vobis zu dieser Grafikkarte sind zwar nicht ganz korrekt (Kyro2 UltraBus? DDR-RAM?), aber es dürfte sich trotzdem um eine verspätete Verfügbarkeit der vor über einem Jahr angekündigten 3D Prophet 4800 handeln. Die Taktraten von 200/200 MHz entsprechen beispielsweise den Informationen von Hercules.

Der Preis der Hercules 3D Prophet 4800 mit 64MB und TV-Ausgang ist mit 139 Euro vergleichsweise hoch, denn zu diesem Preis erhält man ja schon eine gut ausgestattete GeForce4 Ti4200. Die Spiele-Leistung des Kyro2 SE dürfte sich dagegen eher auf dem Niveau einer GeForce2 bewegen (siehe Kyro2-Tests der VideoLogic Vivid!XS und Hercules 3D Prophet 4500).
Diese Karte ist dann wohl eher etwas für Sammler, denn es ist anzunehmen, dass von der Hercules 3D Prophet 4800 überhaupt nur maximal wenige hundert Exemplare existieren, die ein Großhändler jetzt aus seinem Bestand räumen will. Vobis selbst hat das Produkt nach eigenen Angaben auch nicht auf Lager, sondern besorgt es erst nach Bestellung, was zu Lieferzeiten von ca. drei Wochen führt.

Hercules 3D Prophet 4800 bei Vobis

Quelle: mitrax.de

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.