CM Aluminium-Tastatur – UPDATE

Edles, zu Alu-Gehäusen passendes Keyboard ab Juni für 49 Euro erhältlich

Einigen aufmerksamen Besuchern der CeBIT ist eventuell die Aluminium-Tastatur aus dem Hause Cooler Master ins Auge gesprungen Mittlerweile erreichte unsere Redaktion, über unseren Testpartner PC-Cooling, eines der wohl wenigen weltweit existierenden, voll funktionsfähigen Exemplare.

Anzeige
Der erste Eindruck: traumhaft schlicht und schön in allerfeinst verarbeitetem Aluminium, wie man es bislang von keinem Anderen außer von Cooler Master gewohnt ist. Die Abmessungen sind außerdem sehr gering. Auffällig ist die flache Bauweise der eingefassten Tastaturen und das kompakt gehaltene Layout.

Das Gewicht ist nochmals deutlich niedriger als das der Kunststofftastaturen von z.B. Chieftec. Alle wesentlichen Tasten sind selbstverständlich vorhanden. Anschlaggenauigkeit und Anschlaggeräusch sind erstklassig. Das bedeutet Schreiben in allerfeinster Form mit ausgezeichneter Ergonomie.
Cooler Master beschränkt sich auf eine alles umfassende 2-Block-Bauweise, die Nutzern von herkömmlichen Tastaturen etwas Umgewöhnungszeit abfordern könnte. Alle Tasten sind deutlich und groß beschriftet. Für Anwender, die flache und engliegende Tasten schätzen, ist das Keyboard optimal.
Ob das voll funktionsfähige “Cooler Master Gear USB“ je eine Markteinführung erfahren wird, steht noch in den Sternen. Wünschenswert wäre es, auch wenn sich der Preis mit Sicherheit nicht im Schnäppchen-Bereich bewegen dürfte. Angaben hierzu sind derzeit leider nicht zu erfahren. Spekulativ dürften etwa um die 100 Euro als realistisch einzuschätzen sein.

NACHTRAG:
Wie uns inzwischen mitgeteilt wurde, wird diese Tastatur nun doch in den Handel kommen und das auch noch relativ günstig. Ab Mitte oder Ende Juni soll sie bei PC-Cooling zu einem Preis von 49 Euro lieferbar sein.

Cooler Master Aluminium-Tastatur
Cooler Master Aluminium-Tastatur
Cooler Master Aluminium-Tastatur
Cooler Master Aluminium-Tastatur

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.