Neuer Athlon XP Chipsatz SiS741

Chipset mit integrierter Grafik sowie für FSB400, DDR400 und AGP 8x

Obwohl mit der Einführung des AMD Athlon 64 im September das Ende der Athlon XP Serie bereits abzusehen ist, bringt SiS mit dem SiS741 noch einen neuen Chipsatz für letztgenannten Prozessor heraus. Der neue Chipset für Sockel-A Mainboards basiert auf dem im März vorgestellten SiS748 und unterstützt ebenfalls 200 MHz Front Side Bus und DDR400 SDRAM sowie AGP 8x. Zusätzlich ist er aber mit integrierter Grafik namens “Real256E“ ausgestattet, die kompatibel zu DirectX7 Hardware ist und DX9-Funktionen per Software nutzen kann. Real256E kommt schon beim Pentium 4 Chipsatz SiS661FX zum Einsatz und basiert auf der schon etwas betagten SiS315 Architektur.

Anzeige
Nach Angaben von SiS testen derzeit verschiedene Mainboard-Hersteller den SiS741 und das Platinen-Design für diesen Chipsatz. Die Massenproduktion entsprechender Boards soll im September beginnen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: SiS

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.