Neuer Chipsatz-Treiber von VIA

Hyperion 4-in-1 v4.49 bringt AGP-Unterstützung für Windows Server 2003

Knapp zwei Monate nach dem letzten Release v4.48 hat VIA Technologies diese Woche eine neue Version der Hyperion 4-in-1 Treiber für seine Chipsätze bzw. die entsprechenden Mainboards veröffentlicht. Der Hyperion v4.49 ist für alle Windows Betriebssysteme von Microsoft und für alle AMD Athlon (XP) und Intel Pentium 4 Chipsätze von VIA geeignet und wird auf der VIA Website zum Download angeboten (1.3 MB). VIA weist ausdrücklich darauf hin, dass Anwender von “älteren“ Betriebssystemen wie Windows 95/98/98SE vermutlich besser mit dem 4-in-1-Treiber v4.35 bedient sind, da die neueren Versionen nur noch auf die aktuellen Windows-Varianten optimiert werden.

Anzeige
Leider hat VIA bislang keine Informationen über die Neuerungen beim Hyperion Treiber v4.49 veröffentlicht. Es wird berichtet, dass die AGP-Unterstützung für Windows Server 2003 neu hinzugekommen ist.

Quelle: Planet3DNow!

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.