Leder auf dem Schreibtisch

Microsoft bringt ''Leder-Edition'' seiner kabellosen Tastatur/Maus-Kombi

“Overclocking“ und “Modding“ von Computern bzw. deren Komponenten wird manchmal auch mit dem “Tuning“ bei Autos verglichen. Da ist es eigentlich kein Wunder, dass jetzt auch die Lederausstattung für den PC-Schreibtisch kommt. Microsoft hat in dieser Woche die “Wireless Optical Desktop Elite Executive Edition“ vorgestellt – quasi die Leder-Edition der bekannten kabellosen Kombination aus Tastatur und optischer Maus (Wireless Optical Desktop Elite). Rindviecher mussten dafür erfreulicherweise nicht ins Gras beißen – es wird Kunstleder verwendet. Auf der Maus und der gepolsterten Keyboard-Handballenauflage soll dies zu angenehmem Arbeitsgefühl und hohem Komfort führen.

Anzeige
Das Microsoft Wireless Optical Desktop Elite Executive Edition soll ab sofort in limiterter Auflage für knapp 110 Euro im Handel erhältlich sein. Weitere Informationen sind der Pressemitteilung zu entnehmen.

Microsoft Wireless Optical Desktop Elite Executive Edition

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.