All-In-Wonder X600 Pro

Club-3D bringt Multimedia-Grafikkarte mit TV-Tuner für PCI Express

Club-3D hat seine All-In-Wonder X600 Pro Grafikkarte für den PCI Express Bus vorgestellt. Wie üblich bei den ATI All-In-Wonder Modellen ist sie mit einem TV-Tuner (Stereo) sowie einer Funkfernbedienung ausgestattet. Neben Video-Ausgang und -Eingang ist durch einen DVI- und einen VGA-Anschluss auch der Multi-Monitor-Betrieb möglich. Die Taktrate des mit vier Pipelines ausgestatteten und DirectX9-kompatiblen Radeon X600 (RV380) Grafikchips liegt bei 400 MHz. Die 256MB DDR SDRAM werden mit 300 MHz angesprochen und sind über eine 128bit Schnittstelle angebunden.

Anzeige
Die Club-3D All-In-Wonder X600 Pro ist ab sofort erhältlich. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

Club-3D All-In-Wonder X600 Pro
Club-3D All-In-Wonder X600 Pro Box

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.