Schnelle Dual-Layer DVD-Brenner

Neue Geräte und Firmware-Updates für 6x DVD±R DL Speed angekündigt

Zunächst konnten die ersten Dual-Layer DVD-Brenner entsprechende Medien nur mit 2,4-facher Geschwindigkeit beschreiben. Gegen Ende letzten Jahres dann waren die erste Geräte erhältlich, die die “DVD+R DL“ Rohlinge mit 4x Speed brennen konnten. In Kürze steht der nächste Geschwindigkeitszuwachs bei den doppellagigen DVD-Scheiben mit 8,5 GB Kapazität an. Pioneer hat (bis jetzt nur in Japan) den DVR-A09 DVD-Brenner für Mitte Januar angekündigt und Plextor hat ein entsprechendes Firmware-Update für den PX-716A in Aussicht gestellt.

Anzeige

Der Plextor PX-716A hatte sich zunächst etwas verzögert, weil der Hersteller mit der Qualität der Brennergebnisse noch nicht zufrieden war. Mittlerweile ist der Brenner aber bei vielen Anbietern zu Preisen unter 120 Euro erhältlich.
Der PX-716A kann derzeit DVD+R DL Medien mit 4-fach Speed brennen (DVD-R sowie DVD+R Rohlinge mit 16-fachem Tempo). Mit dem für Mitte Januar angekündigten Firmware-Update wird die Geschwindigkeit nach Angaben des Herstellers auf 6x DVD+R DL erhöht. Außerdem können dann auch die doppellagigen Minus-Medien (DVD-R DL) verwendet werden. Deren anfänglicher Brenn-Speed von 2-fach soll dann Mitte März mit einem weiteren Firmware-Update auch auf 6x angehoben werden.

Der in Japan mit einem Preis von umgerechnet etwa 115 Euro versehene neue Pioneer DVR-A09 soll auch nur für 2,4x Speed ausgelegte DVD+R DL Medien mit 6-facher Geschwindigkeit brennen können. Für 6x DVD-R DL und für 8x DVD+RW sollen Firmware-Updates kommen. Bei Markteinführung sehen die Brenngeschwindigkeiten ansonsten so aus: 16x DVD+/-R, 6x DVD+/-RW, 40x CD-R und 24x CD-RW. Außerdem kann das Gerät DVD-RAM Medien beschreiben.
Wann der Pioneer DVR-A09 auch hierzulande erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Nachtrag 11.1.2005:
Plextor hat die Firmware-Updates jetzt auch offiziell angekündigt.

Pioneer DVR-A09
Plextor PX-716A

Quelle: Akihabara

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.