Igloo 1 Aluminium Midi-Tower - Seite 2

Anzeige

Ausstattung – Teil 1

Das 45cm x 21cm x 48,5cm (H x B x T) große Gehäuse ist komplett aus Aluminium gefertigt und bringt daher lediglich 5,6 Kilogramm auf die Waage.
Äußerlich sind weder bunte blinkende Lichter noch Logos zu finden – das Gehäuse ist rundum schlicht, aber edel gehalten. Lediglich auf der Oberseite befindet sich eine Schwarz/Silber karierte Zierleiste, welche in unseren Augen absolut nicht ins Bild des Towers passt.

Bilder jeweils
Frontansicht

Äußerst positiv fallen hingegen gleich beim ersten Blick die Frontblenden auf, welche komplett aus Aluminium gefertigt sind. Eine solche Lösung findet man selten, da im Normalfall selbst bei teureren Gehäusen lackierte Plastikblenden verwendet werden.


Aluminium Laufwerksblende

Auffallend ist ein relativ großer Lufteinlass an der Vorderseite. Viele kleine runde Löcher lassen hier genügend Platz für die zwei im Innenraum montierten 80 x 80 mm großen Gehäuselüfter. Ein weiterer vormontierter 80 x 80 mm großer Lüfter ist an der Gehäuserückseite zu finden. Ein Lüftergitter beim hinteren Lüfter sowie Staubfilter an der Vorderseite sind ebenfalls montiert und stellen Teile der vielen kleinen Dinge dar, welche schon auf den ersten Blick zeigen, dass es sich um ein sehr hochwertiges und bis ins kleinste Detail durchdachtes Gehäuse handelt.

Bilder jeweils
Schienensystem und Laufwerksschächte

Das Betriebsgeräusch der Lüfter ist akzeptabel leise, doch sind sie für absoluten Silent-Betrieb nicht geeignet.
Insgesamt finden trotz der geringen Größe ganze zehn Laufwerke im Innenraum Platz. So können vier 5,25“ und sechs 3,5“ Laufwerke eingebaut werden.

Bilder jeweils
Rückansicht

Alle 5,25“ Laufwerke sowie zwei der 3,5“ Laufwerke können über ein praktisches Schienensystem in Sekundenschnelle befestigt werden. Gerade bei mehreren Laufwerken erleichtert dies den Einbau enorm.
Die restlichen vier 3,5“ Laufwerke müssen mit Schrauben befestig werden. Grund hierfür ist eine spezielle Gummientkopplung für Festplatten, so dass diese schwingungsfrei montiert werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.