Cherry CyMotion Master Linux Tastatur

Anzeige

Einleitung

Mitte letzten Jahres sorgte die Ankündigung von Cherry, eine „Linux Tastatur“ entwickelt zu haben, für Furore (und bei Hartware.net gleich für zwei News).
Inzwischen hat sich der Hype gelegt und es ist Zeit für einen Test.

Also Tastatur angeschlossen und los gehts – ich drücke die E-Mail Taste, und es öffnet sich Mozilla Thunderbird, mein E-Mail Client.


Tux-Taste
(Anklicken zum
Vergrößern!)

Ich drücke die Lautlos-Taste, und der Lautsprecher verstummt. Ich drücke die Tux-Taste, und schon öffnet sich das Startmenü. Was mich an der ganzen Sache nur etwas stutzig macht – ich befinde mich gerade in Windows! Handelt es sich hierbei etwa um eine normale Windows Tastatur, deren Windows-Taste nun von einem Tux verziert wird? Sollte der 1996 von Larry Ewing gezeichnete Pinguin etwa die einzige Daseinsberechtigung dieser Tastatur darstellen? Am sinnvollsten ist vermutlich, erst einmal Linux zu starten…


Die Tastatur mit dem Pinguin
(Visited 85 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.