Xbox: Weiterhin Brandgefahr

Microsoft wird Brandproblem nicht Herr

Bereits vor Wochen

Anzeige
berichteten wir über mögliche Brandgefahr durch fehlerhafte Xbox-Kabel.
Nachdem Microsoft nun dabei ist ganze 14 Millionen Stromkabel wegen dieses Fehlers auszutauschen, bleibt die Gefahr jedoch weiterhin bestehen.
Fehlerhafte Lötstellen am Netzteil der Spielekonsole sorgen weiterhin für akute Brandgefahr.
Daher sollte man, wenn einem sein Haus lieb ist, die Konsole besser vom Stromnetz trennen, so lange man sie nicht nutzt.

Quelle: Testticker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.