Klein, praktisch und schick: Transcend präsentiert neuen MP3-Player T.sonic 610 mit vielen Innovationen

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Hamburg, 6. April 2005 – Klein, praktisch und schick soll er sein, der zeitgemäße, mobile Musikspieler, und natürlich ist ein moderner MP3-Player auch noch schnell und einfach zu bespielen. Sämtliche dieser Eigenschaften hat der neue MP3-Player T.sonic™610 von Transcend Information Inc. (Transcend) in sich vereinigt.

Anzeige

Der neue, topaktuelle MP3-Player T.sonic™610 wird über eine 4 Wege Wippe bedient, besticht durch ein schlankes, elegantes Design und verfügt über ein kräftiges 2 farbiges OLED LCD. Die Vorteile dieser Flüssigkristallanzeige mit Organischen Leuchtdioden sind geringer Stromverbrauch bei starker Leuchtkraft unabhängig vom Blickwinkel des Betrachters, da die Kristalle selbst Licht abstrahlen und keine Hintergrundbeleuchtung wie bei herkömmlichen LCDs benötigen.

Der T.sonic™610 MP3-Player unterstützt USB2.0 Hi-Speed mit einer sehr schnellen Lese-/Schreibegeschwindigkeit von 3.2/2.8 MB/s. Verfügbar ist das neue Gerät ab sofort mit 512MB und 1GB Speicherkapazität.

Der Transcend T.sonic™ 610 MP3-Player zeichnet sich neben seinem herausragenden Klang auch durch ein frisches und jugendliches Design aus. Damit hebt sich der T.sonic™ 610 deutlich von anderen MP3 Modellen ab. Die Abmessungen des Gerätes betragen 70 x 34.5 x 15.5mm bei einem Gewicht von nur 28 Gramm inklusive der aufladbaren Li-Ionen Polymer Batterie. Das Multifunktionsgerät kombiniert neben einem USB-Flashspeicher mit einem MP3-Player zudem ein digitales Diktiergerät sowie ein UKW Radio. Der T.sonic™610 MP3-Player unterstützt Hi-Speed USB2.0 zum schnellen Datentransfer zwischen ihm und jedem PC oder Notebook. Damit lassen sich einfach und schnell Musik- oder Datendateien von und zu jedem anderen Computer via USB Anschluss übertragen.

Der T.sonic™610 MP3-Player überzeugt aber nicht nur durch sein tolles Design, sondern bietet mit den im Lieferumfang enthaltenen, ausgezeichneten Kopfhörern auch ein hervorragendes Klangerlebnis. Der T.sonic™610 verfügt über eine Wiederholfunktion, welche das Wiederholen aller Stücke, einzelner Musiktitel und auch selbst definierter Sequenzen erlaubt. Dabei kann der T.sonic™610 mittels eines eingebauten Zufallsgenerators die Titel auch in wahlfreier, variabler Reihenfolge abspielen. Zudem verfügt der T.sonic™610 über eine integrierte Equalizer-Funktion mit vordefinierten Einstellungen (Normal, Klassik, Pop, Rock, Jazz) sowie einem selbst definierbaren User-Format.
Des Weiteren können über das integrierte, digitale Diktiergerät Sprachnotizen aufgezeichnet werden. Im eingebauten UKW Radio lassen sich 20 UKW Sender abspeichern, wobei der T.sonic™610 direkt vom Radio aufnehmen kann. Alle diese zusätzlichen Funktionen runden das Gesamtkonzept des Gerätes ab und machen es zu einem echten digitalen Lifestyle Produkt.

Transcend gewährt eine Garantiezeit von 24 Monaten. Die Geräte sind in Deutschland ab sofort erhältlich. Die empfohlenen Verkaufspreise der zunächst vier Modelle betragen für den T.sonic™ 610 empfohlene 159,00 Euro (512 MByte) bzw. 209,00 Euro (1 GByte) inkl. der gesetzlichen MwSt. Die beiden Varianten T.sonic™ 612 (ohne Radio) kosten 139,00 Euro (512 MByte) bzw. 189,00 Euro (1 GByte) inkl. MwSt.

Technische Spezifikationen:

  • Entspricht den USB 2.0 Spezifikationen
  • Stromversorgung erfolgt über den integrierten Li-Ionen Polymer Akku, der über den USB Anschluss geladen wird (aufgeladen beträgt die Betriebsdauer des Gerätes bis zu 10 Stunden)
  • Organische Leuchtdioden (OLED) Flüssigkristall-Anzeige mit hoher Leuchtkraft unabhängig vom Blickwinkel des Betrachters
  • MP3-Player mit Unterstützung der Formate MP3, WMA und WAV
  • Zufallsgenerierte Titelabfolge möglich
  • AB-Repeatfunktion erlaubt das Wiederholen einer selbst definierten Audiosequenz innerhalb eines Stückes
  • Digitales Diktiergerät
  • 20 programmierbare UKW Senderplätze (T.sonic™612 ohne Radio-Funktion)
  • Aufnahme direkt vom integrierten UKW Radio (nur T.sonic™610)
  • Stromsparbetrieb nach einigen Sekunden Leerlauf
  • Automatische Abschaltung nach 5 bis zu 10 Minuten Leerlauf
(Visited 1 times, 1 visits today)