GeForce 6200 AGP mit 512MB

Gainward bringt passiv gekühlte Mainstream-Grafikkarten mit viel Speicher

Wie bereits letzte Woche berichtet wird Gainward eine GeForce 6200 AGP-Grafikkarte mit 512MB Speicher auf den Markt bringen. Die jetzt veröffentlichten Spezifikationen sehen RAM mit 5 Nanosekunden Zugriffszeit (für max. 200MHz) und eine 64bit Speicherschnittstelle vor. Trotz der RAM-Größe muss man also von einer eher bescheidenen Speicherleistung ausgehen.

Anzeige

Die “Gainward PowerPack! Pro/1490 TV-DVI“ ist mit 512MB Speicher, DVI-Anschluss und TV-Ausgang ausgestattet. Gainward bietet mit der “PowerPack! Pro/1480 TV-DVI“ auch eine 256MB-Version an. Beide AGP 8x Grafikkarten kommen mit einer passiven und damit lautlosen Kühlung aus.
Der Marktpreis für das 512MB-Modell liegt momentan bei rund 145 Euro, während die 256MB-Version etwa 120 Euro kostet.
Man muss sich darüber im Klaren sein, dass man für solche Preise auch schon GeForce 6600 und 6600 GT Grafikkarten mit 128MB bekommt, die über die doppelte Anzahl von Pixel-Pipelines (8 statt 4) und eine doppelt so breite Speicherschnittstelle (128bit statt 64bit) verfügen.

Gainward GeForce 6200A Grafikkarte mit 256MB oder 512MB

Quelle: 3D-chips.fr

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.