Thermalright V-1 Grafikkühler

Neuer und erster Kühler für Grafikkarten von Thermalright im Test

Nach dem großen Erfolg mit seinen CPU-Kühlern hat Thermalright nun auch einen Cooler für Grafikkarten entwickelt. Seit kurzer Zeit ist der Thermalright V-1 nun hierzulande erhältlich. Hartware.net hat sich diesen knapp 35 Euro kostenden Heatpipe-Kühler mit aufgesetztem, flachen 80mm Lüfter genauer angesehen und auf zwei Grafikkarten getestet. Das Ergebnis ist dem neuen Review zu entnehmen.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.