Zukunftstastatur ab 2006 erhältlich

Art. Lebedev gibt Verfügbarkeitsdatum und Preise bekannt

Erst letzte Woche berichteten wir über einen

Anzeige
Tastaturentwurf
des russischen Design-Studios „Art. Lebedev“.
Bislang war nicht klar, ob es den äußerst vielversprechenden Entwurf jemals in Wirklichkeit geben würde. Nun hat sich „Art. Lebedev“ erneut zu Wort gemeldet und bekanntgegeben, dass die erste Produktionsphase der Tastatur bereits begonnen hat.
Das Design-Studio gab daneben weitere Details über die Optimus-Tastatur bekannt.

So wird die Tastatur betriebssystemunabhängig sein. Ebenfalls kann jede Taste absolut frei programmiert werden. Die Tasten verfügen tatsächlich jeweils über ein eigenes OLED-Display und werden sogar Animationen wiedergeben können.

Ab 2006 soll die Optimus-Tastatur dann auf den Markt kommen. Auch zum Preis machte Art. Lebedev bereits Angaben. Die Tastatur solle zwischen 200 und 300 US-Dollar kosten.
Dieser für eine Tastatur außergewöhnlich hohe Preis scheint angesichts der verbauten Technik jedoch realistisch.


Quelle: Golem.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.