Radeon X800 GT Grafikkarten

Neue PCIe Karten mit 128MB und 256MB von GeCube und Sapphire

Nach HIS und PowerColor sind auch die Radeon X800 GT Grafikkarten von GeCube und Sapphire angekündigt worden. Diese Modelle sind entweder mit 128 oder 256MB Speicher zu haben. Die Taktrate des mit acht Pipelines ausgestatteten Grafikchips liegt bei 475 MHz. Während sich GeCube über den Speichertakt ausschweigt, bietet Sapphire seine Radeon X800 GT Varianten mit unterschiedlichen RAM-Takten an.

Anzeige

Die Sapphire Radeon X800 GT mit 256MB GDDR3 Speicher läuft mit 475/490 MHz, während die 128MB-Version auf DDR1 BGA-RAM setzt, der nur mit einer Taktrate von 350MHz angesprochen wird. Die 256bit Speicherschnittstelle ist dabei Standard.
GeCube nennt für seine Radeon X800 GT Grafikkarten Preise von 179 bzw. 219 US-Dollar, während die Sapphire Radeon X800 GT Modelle bereits ab etwa 140 bzw. 160 Euro bei den ersten Händlern gelistet sind.

Übrigens will Sapphire nach eigenen Angaben in Zukunft Ankündigung und Verfügbarkeit von Grafikkarten zeitlich “enger zusammenzuführen“. Nach einer offiziellen Vorstellung von ATI Technologies kann es deshalb künftig etwas dauern, bis Sapphire seine entsprechenden Grafikkarten präsentiert, wenn die Chips noch nicht erhältlich sein sollten.

Sapphire Radeon X800 GT
GeCube Radeon X800 GT

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.