Bug bei Dell: PC für 5,33 Euro

Ein echtes Schnäppchen für britische Kunden

Dem weltweit größten PC-Hersteller Dell ist mal wieder ein Fehler in einem der Online-Shops unterlaufen. Diesmal war die Version für Großbritannien betroffen. Am vergangenen Montag fiel der Fehler zum ersten Mal einem Kunden auf. Je mehr Zubehör und Erweiterungen man für den „Dell Dimension 5100“ auswählte, desto günstiger wurde der PC. So war es möglich, den Preis auf 5,33 Euro anstatt den eigentlichen 588 Euro zu drücken.

Anzeige

Die Kunden begannen, PC-Bestellungen in Chargen von bis zu 1000 Stück auf einmal zu tätigen, was die Firma dazu bewog, die Seite zeitweise komplett vom Netz zu nehmen. Ausgeliefert werden die Schnäppchen freilich nicht, die Kunden hatten noch keine schriftliche Bestätigung erhalten.
Kommentar: Mit etwas besonnererem Vorgehen hätte der ein- oder andere Kunde vielleicht sogar ein Schnäppchen machen können. Aber bei einer Bestellung von 1000 Exemplaren zu je 5,33 Euro war es reine Konsequenz, dass der Fehler aufflog. Schade um die vergeudete Zeit und die geplatzten Träume 😉

Quelle: Heise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.