OTG-Gehäuse macht 2,5″-HD extern

Anschluss per USB 2.0

Bei Pearl im Programm findet sich ein USB 2.0 On-the-go (OTG)-Gehäuse, dass eine 2,5″ Festplatte aufnimmt und sie in ein externes Speichermedium verwandelt. Der Datentransfer funktioniert entweder zwischen PC und Festplatte oder direkt zwischen Platte und sonstiger Peripherie. Letzteres allerdings nur, wenn die Platte im FAT32-Dateisystem formatiert ist. Um die Möglichkeiten abzurunden, unterstützt das Gehäuse zudem noch das Picture Transfer Protocol (PTP), das vor allem in Digitalkameras zur Bildübertragung eingesetzt wird.

Anzeige

Mit Strom versorgt wird das Gehäuse inklusive Platte entweder per Batterie oder direkt über USB. Betreiben lässt sich das Gerät laut Pearl mit Windows 98SE/ME/2000/XP und MAC ab OS 9.x und kostet etwa 35 Euro.

Quelle: Pearl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.