Notebook mit HD-DVD 2006

Ankündigung von Toshiba

Nach eigenen Angaben hat der japanische Hersteller ein HD-DVD Laufwerk für den mobilen Einsatz entwickelt, auch der erste Notebook-Prototyp mit dem Laufwerk sei fertiggestellt. Anfang 2006 soll die Markteinführung in Japan starten. Das nur 12,7 Millimeter dünne Laufwerk soll HD-DVDs lesen und Standard-DVDs sowie CDs lesen und schreiben können. Damit wäre Toshiba die weltweit erste Firma, die eine mobile HD-DVD-Lösung anbieten kann.

Anzeige

Quelle: Toshiba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.