XFX GeForce 7800 GT

GeForce 7800 GT mit 450 MHz GPU und 1050 MHz Speicher

XFX hat eine neue Grafikkarte, die auf nVidias GeForce 7800 GT basiert vorgestellt. Dabei laufen GPU und Speicher mit einem höheren Takt, als ihn nVidia als Standard vorgibt. So hat XFX die GPU mit 450 MHz und den Speicher mit 1050 MHz getaktet (Standard: 400/1000 MHz). Fraglich ist daher, in wie weit sich eine solche Karte noch eigenständig übertakten lässt. Die XFX GF7800 Extreme Gamer ist ab sofort für rund 360 Euro verfügbar.

Anzeige

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.