Vibrierende Maus

Mit kleinen Noppen zur Reizverstärkung

Laos Japan hat eine Maus entworfen, die eine weitere Form der Anzeige bereitstellt. Ein integrierter Vibrationsmotor kann beispielsweise den Mauskörper in Schwingungen versetzen, wenn sich der Cursor über bestimmten Fenstern oder Knöpfen befindet. Auch eine Anwendung in Actionspielen zum Andeuten von Schäden könnte in Erwägung gezogen werden. Die Vibrationen können auch an der Maus mit einem Schalter an- und ausgeschaltet werden.

Anzeige

Für eine bessere Übertragung auf die Handfläche sorgen kleine Noppen. Die Maus ist derzeit in Japan in den Farben Silber und Weiß erhältlich und kostet dort umgerechnet etwa 20 US-Dollar.

Quelle: New Launches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.