Bluetooth-Receiver

Einer für alle

Das Bluetooth-Protokoll wurde für die drahtlose Kommunikation zwischen verschiedensten Geräten entwickelt. Ein kleiner „Receiver“ versucht nun, zumindest einige davon zusammenzubringen. Der kleine Würfel kann mit MP3-Playern, Handys oder PCs zussammenarbeiten und beispielsweise zum Telefonieren über das Handy oder über Skype am PC genutzt werden. Auch das Empfangen von Musik über drahtlose MP3-Player ist möglich.

Anzeige

Am Gerät finden sich Tasten, die bei MP3-Playern zum Steuern der Musikauswahl oder Laustärkeregelung eingesetzt werden können und alternativ beim Telefonieren beispielsweise zum Auflegen dienen.

Der Akku soll für 200 Stunden Standbyzeit oder 6 bis 10 Stunden Gespräche/Musikhören reichen und wird über USB aufgeladen. Der „BT-1000“ wird derzeit in Korea von der Firma Wavesystec angeboten und kostet dort umgerechnet etwa 50 US-Dollar

Quelle: New Launches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.