Blu-ray Brenner Anfang 2006

Pioneer bringt ersten Single-Layer Blu-ray Brenner im Januar

Pioneer wird Anfang nächsten Jahres mit dem „BDR-101A“ den ersten Blu-ray Brenner vorstellen. Das Gerät kann allerdings nur Single-Layer Rohlinge mit einer Kapazität von 25 GByte beschreiben. Die Schreibgeschwindigkeit gibt Pioneer mit „2-fach“ an, dies bedeutet maximal 72 Megabit pro Sekunde. Double-Layer Medien mit der doppelten Speicherkapazität kann der Brenner lediglich auslesen.

Anzeige

Daneben kann das Laufwerk auch DVD-R/+R Medien 8-fach schnell, sowie DVD Double-Layer Rohlinge 2- bzw. 2,4-fach schnell beschreiben.
Einen Preis nannte das Unternehmen bislang nicht. Allerdings kann man angesichts der Tatsache, dass es sich um ein Produkt handelt, das gewissermaßen Pioniersarbeit leistet, von einem enorm hohen Betrag ausgehen. Nach ihrer offiziellen Vorstellung Anfang Januar 2006 werden die Geräte gegen Ende des Monats in Japan und etwas später in den USA auf den Markt kommen. Ein Termin für Europa steht momentan noch nicht fest.

Quelle: Golem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.