Toshiba: HD-DVD Player

Toshiba kündigt zwei HD-DVD Player ab rund 500 US-Dollar an

Toshiba hat auf der CES zwei Abspielgeräte für HD-DVD Medien angekündigt. Der „HD-A1“ und der „HD-XA1“ unterstützen MPEG-4 AVC und VC-1. Erfreulicherweise sind sie abwärtskompatibel zu normalen DVD-Medien. Die Player sind weiterhin mit den Audio-Codecs Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD sowie Linear PCM kompatibel. Ab März ist der „HD-A1“ für rund $500, der „HD-XA1“ für rund $800 in den USA verfügbar. Einen Erscheinungstermin für Europa gab das Unternehmen bislang nicht bekannt.

Anzeige

Quelle: Golem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.