NVIDIA präsentiert neue AGP-Variante des GeForce 7800 GS-Grafikprozessors

(Auszug aus der Pressemitteilung)

München, 2. Februar 2006 – NVIDIA, der weltweit führende Anbieter von

Anzeige
Grafik- und Medienprozessoren, erweitert seine GeForce 7-Serie um die neue
AGP-Variante des GeForce 7800 GS-Grafikprozessors. Damit steht nun auch
Anwendern mit AGP-PCs eine leistungsfähige Grafiklösung zur Verfügung.

Mit dem GeForce 7800 GS AGP präsentiert NVIDIA einen leistungsfähigen
Grafikprozessor für AGP-basierende Systeme. Der neue Grafikprozessor
basiert auf der GeForce 7800-Architektur und bietet Features wie:

  • Unterstützung von Microsoft DirectX 9.0 Shader Model 3.0 und High Dynamic
    Range (HDR)-Rendering für optimale Lichteffekte und transparentes
    Antialiasing: Damit bietet der GeForce 7800 GS realistische visuelle
    Effekte bei den neuesten Spielen

  • Optimierte NVIDIA-Architektur für Microsoft Windows Vista: Damit können
    Anwender die grafischen 3D-User-Interfaces des kommenden MS-Betriebssystems
    optimal ausnutzen.

  • NVIDIA PureVideo-Technologie: Gemeinsam mit dem HD-Video-Prozessor bietet
    die Software klare Bilder, ruckelfreie Videos, realitätstreue Farben und
    präzise Bildskalierung beim Abspielen von Videos.

Grafikkarten mit NVIDIA GeForce 7800 GS AGP-Prozessoren sind in Kürze von
den NVIDIA-Partnern AOpen, Asus, BFG Technologies, Club 3D, EVGA
Corporation, Gainward, Galaxy, Gigabyte, Innovision, Leadtek, Pine, PNY
Technologies, Point of View, Sparkle und XFX erhältlich.

„GeForce 7800-Grafikprozessoren gelten allgemein als leistungsfähigste
Grafiklösungen für PC-Gaming-Enthusiasten, und mit der neuen AGP-Variante
können Anwender ihre AGP-Systeme jetzt auch auf die GeForce 7-Architektur
upgraden“, sagt Ujesh Desai, General Manager Desktops GPUs bei NVIDIA.
„PC-Spiele-Enthusiasten mit aufgerüsteten AGP-Systemen haben viel in ihre
Computer investiert. Mit dem neuen GeForce 7800 GS AGP können sie das Leben
ihres PC verlängern, und das mit den neuesten Technologien.“

Die technischen Spezifikationen des GeForce 7800 GS AGP auf einen Blick:

  • Fertigungsverfahren: 110 nm
  • AGP-Interface: PCIe zu AGP über HSI-Bridge-Chip
  • Pixel-Pipelines: 16
  • Vertex-Shader: 6
  • Prozessor-Geschwindigkeit: 375 MHz
  • Speichertakt: 1.200 MHz
  • Speicher: 256 bit GDDR3
  • ROPs: 8
  • Purevideo