Sapphire: X1600 PRO mit HDMI

Low Profile PCIe mit HDMI-Anschluss für den Wohnzimmer-PC vorgestellt

Sapphire hat gestern mit der Sapphire X1600 PRO HDMI eine neue PCIe Grafikkarte im Low Profile Design vorgestellt, die über einen HDMI-Ausgang für die Ausgabe von HDCP-geschützten High Definition Inhalten verfügt. Das Audiosignal wird wahlweise über einen externen SPDIF-Anschluss oder den HDMI-Ausgang ausgegeben. Die Grafikkarte besitzt aber auch einen normalen Standard-VGA-Connector für den Anschluss an die üblichen Displays.

Anzeige

Ein DVI-Adapter liegt genauso wie eine zusätzliche Standard-Blende bei. Die Grafikkarte an sich ist mit 500MHz (Chip) bzw. 800MHz (Speicher) getaktet und verfügt über 256MByte GDDR3 RAM. Das Speicher-Interface ist mit 128 Bit angeschlossen.
Der Retail Version der X1600 PRO HDMI liegt neben diverser Multimedia-Software auch ein Spielebundle in Form einer SAPPHIRE Select DVD bei.
Die Grafikkarte ist ab sofort verfügbar. Preise nannte Sapphire nicht.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.