Passives Flüssigkühlsystem

Kailon Serenity verfügbar zum Preis von rund 160 Euro

Das passive Flüssigkühlsystem „Serenity“ von Kailon ACS wird neben dem PC aufgestellt. Die mehr als 1,5qm große Oberfläche aus Aluminium sorgt für Wärmeabfuhr ohne zusätzliche Lüfter. Da die Kühlflüssigkeit von einer Pumpe bewegt wird, ist das System trotzdem nicht vollkommen lautlos. Die Installation soll auch von Einsteigern schnell und leicht durchführbar sein.

Anzeige

In den Kühlkreislauf lassen sich nebem den Prozessor auch andere Komponenten wie beispielsweise die Grafikkarte integrieren.
Hinsichtlich Prozessoren ist das System kompatibel zu AMD Sockel A/754/939/940/AM2 sowie Intel Sockel 478/775. Der Preis beläuft sich auf etwa 160 Euro, alle zur Kühlung notwenidigen Komponenten inbegriffen.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.