Creative: Fünf neue Webcams

Fünf neue Webcams zu Preisen zwischen 20 und 100 Euro

Creative hat heute ganze fünf neue Webcams vorgestellt. Die Preise reichen von günstigen 20 bis 100 Euro, womit das Unternehmen eine breite Schicht Kunden anspricht. Für Einsteiger geeignet ist die rund 20 Euro teure Creative „Live! Cam Vista IM“, die eine maximale Auflösung von 800 x 600 Pixel bietet und mit einem kleinen Ansteckmikrofon sowie der Creative Software WebCam Center SE für Foto- und Videoaufnahmen geliefert wird.

Anzeige

30 Euro kostet das nächst bessere Modell „Live! Cam Video IM“, das ebenfalls eine Auflösung von 800 x 600 Pixel bietet und 1,3 Megapixel hat. Mit dazu gibt es die Software Advanced Video FX Applikation, die zur optischen Aufwertung von Online-Chats genutzt werden kann. Fünf Euro teurer ist schließlich die „Live! Cam Video IM Pro“, welche die gleiche Auflösung, jedoch zusätzlich ein 4fach Digitalzoom und eine „Face Tracking Funkion“ (Kamera folgt Bewegungen des Anwenders) bietet.

Den Abschluss der PC-Webcams macht die „Live! Cam Voice“, für die gut 100 Euro den Besitzer wechseln müssen. Dafür gibt es eine maximale Auflösung von 1280 x 960 für Videobilder und einen 1,3 Megapixel Sensor. Profitieren kann man außerdem von der „Adaptive Array-Mikrofontechnologie“, welche Hintergrundgeräusche ausfiltert und so für eine störungsfreie Übertragung sorgt.

An mobile Anwender richtet sich zu guter letzt die „Live! Cam Notebook Pro“, die es für circa 40 Euro zu kaufen gibt. Diese Webcam zeichnet sich durch ihr geringes Gewicht von nur 40 Gramm und die geringen Abmessungen von nur 58 x 42 x 25 Millimeter (H x B x T) aus. Die Kamera schafft eine maximale Auflösung von 640 x 480 Pixel.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.