Neuer Xbox 360 Controller?

Rechter Analogstick soll optimiert werden

Zurzeit findet eine Messe nach der anderen statt und bekanntlich sind die Mitarbeiter an den Messeständen manchmal sehr redselig. Auf der Microsoft Gamefest Expo in Seattle erwähnte Microsofts Produktmanager für Hardware nun, dass man über eine Optimierung des rechten Analogsticks des Xbox 360 Controllers nachdenken würde. Ziel dieser Maßnahme wäre, dem Spieler präzisere Bewegungen zu ermöglichen, wie sie u.a. in Shootern benötigt werden.

Anzeige

Bislang soll es sich dabei aber nur um Überlegungen des Hardware-Entwicklungsteams handeln. Der aktuelle Controller der Xbox 360 soll aber nicht ersetzt werden. Vielmehr würde das neue Modell eine zusätzliche Option für Spieler sein, die nach mehr Kontrolle streben.

Quelle: shacknews.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.