AMD und ATI: Yokohama-Serie

Gemeinsame Notebook-Plattform kommt im vierten Quartal

AMD und ATI haben eine gemeinsam entwickelte Notebook-Plattform namens „Yokohama“ vorgestellt. Diese soll noch im vierten Quartal dieses Jahres an den Start gehen und in direkter Konkurrenz zu Intels Centrino stehen. Basieren soll die Plattform auf AMD Turion 64 X2 (Dual-Core) Prozessoren und auf jeweils einem der ATI Chipsätze RS690M, RS690DC oder RS790M. Dazu gibt es wie auch bei Intel Wireless-LAN. Genaue Daten gaben die Unternehmen bislang jedoch nicht bekannt.

Anzeige

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.