Tablet-PC mit UMTS

WLAN, Bluetooth und UMTS

Der Tablet-PC „Lifebook T4215“ von Fujitsu Siemens kann nebem WLAN, Infrarot und Bluetooth auch mit UMTS konfiguriert werden, was die meisten Möglichkeiten der drahtlosen Datenübertragung in mobilen PCs abdeckt. Der mit einem Dual-Core Prozessor von Intel ausgestattete Tablet-PC ist wie alle Geräte seiner Gattung im Standard-Modus ein vollwertiges Notebook. Dreht man den Bildschirm, so erhält man ein digitales Schreib- Lese- und Zeichengerät.

Anzeige

Technische Daten „Lifebook T4215“:

  • Mobile Intel Centrino Technologie
  • Intel Core Duo 2 GHz mit 2 MByte L2 Cache und 667MHz FSB
  • Mobile Intel 945GM Express Chipsatz
  • Enhanced SpeedStep technology, energiesparender Prozessor-Systembus, Unterstützung für Execute Disable Bit, Intel Virtualization Technology
  • 512 MByte DDR II SDRAM – 667 MHz (4 GByte max)
  • 80 GByte Serial ATA-150 HDD – 5400 rpm
  • DVD±RW (+R Double Layer)
  • 12.1″ TFT-Aktivmatrix mit 1.024 x 768 Pixel Auflösung
  • Optionale UMTS Fähigkeit (nur Daten, zusätzliche Antenne, die UMTS Version unterstützt kein Modem)
  • Intel PRO/Wireless 3945ABG WLAN
  • Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet, Bluetooth, IEEE 802.11b, IEEE 802.11a, IEEE 802.11, IrDA 1.1
  • 6 Zellen Lithium-Ionen-Akku mit 5200 mAh
  • Maße: 29.5 x 24.4 x 3,8 cm
  • Gewicht: 2kg
  • Preis: Ab 3.000 Euro


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.