Neuer Grafikchip von Matrox?

Komplett neuer Chip oder doch nur Update von Parhelia?

Offensichtlich arbeitet Matrox an einem neuen Grafikchip, der im 90-Nanometer-Verfahren hergestellt werden soll. Viele Informationen gibt es bislang nicht, doch darf davon ausgegangen werden, dass er Shadermodell 2.0 unterstützen wird, um den Anforderungen von Microsoft Vista in der Premium Edition gerecht zu werden. Ob es sich bei der neuen GPU um einen völlig neuen Chip handelt, oder lediglich um eine überarbeitete Version des Parhelia-Chips, bleibt offen, doch ist letzteres wahrscheinlicher.

Anzeige

Quelle: Xbitlabs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.