TrekStor i.Beat p!nk

MP3-Player in Zusammenarbeit mit Künstlerin P!nk in Schwarz und Pink

Zur IFA hat TrekStor ein neues Musikprojekt namens Lunanova aus der Taufe gehoben. Aber nicht nur auf dieser Ebene arbeitet das Unternehmen nun mehr mit Künstlern zusammen, jene findet man auch in den Produkten wieder. Nach einem Depeche Mode MP3-Player wurde nun ein P!nk MP3-Player vorgestellt.

Anzeige

Das Gerät kommt im bekannten Design von Video-MP3-Playern daher, so ist die Rückseite aus Metall und glänzt. Auf der Vorderseite findet man im unteren Teil die Navigation (Touchpad) und im oberen Teil das Display (65.000 Farben). Das Gerät spielt MP3s, WMA- und WAV-Dateien ab, verfügt über einen Videoplayer, Bildbetrachter, Ordner-Navigation, eine ID3-Tag-Anzeige, ein Stereo-FM-Radio und ein integriertes Diktiergerät, das auch im WAV-Format aufnehmen kann. Als Schmankerl für P!nk Fans ist auf der Rückseite des Geräts P!nks Unterschrift eingraviert und auch diverse Bilder der Sängerin sind beim Kauf bereits auf dem Flashspeicher vorinstalliert. Damit nicht nur Mädchen das 37x80x9mm große und 33 Gramm schwere Produkt kaufen, gibt es den TrekStor i.Beat p!nk in Rosa (quasi Pink) mit weißem LED und Schwarz mit pinken LED. Ein Li-Polymer Akku sorgt für die Stromversorgung.
TrekStors neuster MP3-Player mit Videofunktion soll ab Ende November für etwa 99 Euro (1 GByte Speicher) bzw. 130 Euro (2 GByte Speicher) im Handel erhältlich sein. Im Lieferumfang sind Kopfhörer der Marke Sennheiser enthalten.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.