Shuttle: Lösungen für AM2 Systeme

Neues Minigehäuse als Barebone und als Komplettsystem erhältlich

Shuttle hat heute zwei neue Lösungen für den AMD AM2 Plattform vorgestellt. Das Shuttle SS21T ist ein Barebone, d.h. es besteht nur aus Gehäuse, Mainboard und Netzteil. Als Mainboard kommt Shuttles FS21 mit SiS 761GX Northbridge und SiS 966L Southbridge sowie integrierter Grafiklösung zum Einsatz. Die Wahl des Prozessors und des Arbeitsspeicher obliegt dem Benutzer. Unterstützt werden alle AM2 Prozessoren und DDR2-533/667/800 Speicher.

Anzeige

Neben zwei 5,25″ Laufwerksschächten gibt es jeweils einen Erweiterungs-Slot für PCI Express x16 und PCI.
Wem das Selberbauen zu mühsam ist, der kann zum Komplettsystem Shuttle T2100B greifen. Dieses basiert auf dem oben genannten Barebone, ist aber komplett ausgestattet und nach dem Kauf sofort lauffähig.
Das Unternehmen selbst sieht die Bestimmung seiner neuen Produkte primär im Büroeinsatz oder als Einstiegsrechner im Home-Bereich. Beide Modelle sollen ab Ende November im Handel erhältlich sein. Der Barebone wird 155 Euro kosten, das Komplettsystem soll ab 599 Euro erhältlich sein.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.