Logitech G9 und G15

Spieler-Maus und Spieler-Tastatur von Logitech für je 100 Euro

Logitech hat heute zwei neue Eingabegeräte speziell für Spieler vorgestellt: Die Maus G9 und die Tastatur G15. Bereits vor einigen Tagen waren Bilder eines G9-Prototypen aufgetaucht, die sich nun nach der offiziellen Vorstellung als echt erweisen. Mit der Maus geht Logitech einen neuen Weg in Sachen Ergonomie und Design. Immerhin unterscheidet sich die G9 deutlich von den Formen, wie sie von den Logitech Modellen G5 und G7 bekannt sind.

Anzeige

Besondere Merkmale der G9 sind ein veränderbares Gesamtgewicht (maximal 28 Gramm mehr), das dank kleiner Gewichtseinheiten über 100 verschiedene Varianten bietet. Ebenfalls einzigartig für eine Maus ist die veränderbare Mausform, was Logitech mittels austauschbarer Griffschalen ermöglicht. Eine neue Setpoint Software lässt zudem umfangreiche Einstellungen zu – darunter bis zu fünf verschiedene Profile und die Belegung von Makrotasten.
Auch beim G15 Keyboard fährt Logitech einiges auf. Ein LCD-Display bildet den Mittelpunkt dieser Spieler-Tastatur und liefert unter anderem Informationen zum Spiel. Battlefield 2142, Quake Wars oder auch World of Warcraft unterstützen das Display bereits. Dazu gibt es zahlreiche Sondertasten, darunter sechs programmierbare Makrotasten. Ähnlich wie die G9 Maus kann die G15 Tastatur voreingestellte Profile speichern, die dann geladen werden, sobald das entsprechende Spiel gestartet wird. Abgerundet wird die gute Ausstattung mit zwei USB 2.0 Anschlüssen und einer Hintergrundbeleuchtung.
Die G9 Laser Maus wird Ende dieses Monats für stolze 100 Euro in den Handel kommen, die G15 Tastatur folgt im September für ebenfalls 100 Euro.


Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.