Notebook mit 640 GB HDD-Platz

High-End Hersteller Alienware rüstet Notebook mit 2x 320 GByte aus

High-End Hersteller Alienware stellt bekanntlich gerne neue Rekorde auf. Diesmal hat man sich den Speicherplatz vorgenommen. So lässt sich das Multimedia-Flaggschiff Area-51 m9750 (17-Zoll Display) nun mit zwei 320 GByte Speicherkapazität bietenden Festplatten im RAID-0/1 Verbund konfigurieren. Die mechanischen Festplatten drehen allerdings nur mit 5400 U/Min.

Anzeige

Wer es schneller mag, wählt als zweite Festplatte eine 64 GByte umfassende Solid State Disc (SSD), die dank Flashspeicher-Technologie kürzere Lade- und Bootzyklen verspricht. Das 15,4 Zoll große Area-51 m5550 lässt sich nun ebenfalls mit einer 320 GByte großen mechanischen Festplatte ausstatten.
Das High-End Notebook Area-51 m9750 ist ab 1700 Euro direkt über den Alienware Onlineshop erhältlich, das kleine m5550 kostet mindestens 1100 Euro.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.