Cosmos inklusive Wasserkühlung

Spezialist rüstet Cooler Masters neues Flagschiff mit Wasserkühlung aus

Cooler Masters neues Gehäuse-Flagschiff, das Cosmos, bietet schon auf den ersten Blick viel Platz für Spielereien. HighEnd Computer rüstet das als Standardvariante etwa 200 Euro teure Gehäuse nun ab Werk mit einer vorbefüllten Wasserkühlungslösung aus. Der Käufer kann dabei zwischen einem Dual- und Triple-Radiator wählen.

Anzeige

Wer mehr Komponenten als die CPU kühlen will, für den gibt es zwei weitere Variationen. Als Pumpe dient dabei immer die Eheim 1046 mit 12V und als CPU-Kühler wird der Alphacool NexXxoS XP Bold Highflow X2 eingesetzt, der zu allen aktuellen Plattformen kompatibel ist. Den Radiator stell Watercool mit dem HTSF.
Die Sets sind ab etwa 479 Euro direkt bei HighEnd Computer verfügbar.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.