Hardware-Anforderungen von UT3

Unreal Tournament 3 hat vergleichsweise niedrige Minimalanforderungen

Die Entwickler von Unreal Tournament 3 und der zugrunde liegenden Unreal Engine 3, Epic Games, haben schon bei den ersten Demonstrationen dieses Spiels z.B. bei der Präsentation der GeForce 6800 Serie vor dreieinhalb Jahren versprochen, dass das Spiel auch mit älteren Grafikkarten mit Shader Model 2.0 laufen wird. Es ist eine lange Zeit vergangen, aber für die jetzt veröffentlichten minimalen Systemanforderungen für die PC-Version des im November erwarteten Action-Spiels trifft dies tatsächlich zu.

Anzeige

Demnach benötigt man für Unreal Tournament 3 tatsächlich „nur“ eine nVidia GeForce 6200 oder ATI Radeon 9600 Grafikkarte. Besser wäre es natürlich mit einem schnelleren Modell, aber empfehlenswert sind laut Epic ohnehin GeForce 7800 GTX oder ATI Radeon X1300 und größer. Hier die Übersicht:

Minimale Systemanforderungen:

  • Windows XP SP2 oder Windows Vista
  • Single-Core Prozessor mit 2,0 GHz oder mehr
  • 512 MByte Hauptspeicher
  • nVidia GeForce 6200+ oder ATI Radeon 9600+ Grafikkarte
  • 8 GByte frei auf Festplatte

Empfohlenes System:

  • Dual-Core Prozessor mit 2,4 GHz oder mehr
  • 1 GByte Hauptspeicher
  • nVidia GeForce 7800 GTX+ oder ATI Radeon X1300+ Grafikkarte

Unreal Tournament 3 soll im November für den PC erscheinen. Die Version für die PlayStation 3 ist noch unsicher, aber Epic hofft, diese noch vor Ende des Jahres zu veröffentlichen. Ein Termin Anfang 2008 ist aber nicht unwahrscheinlich. Eine Version für die Xbox 360 wurde auch angekündigt, aber die wird erst nach der PS3-Version heraus kommen.

Unreal Tournament 3 Screenshot
Unreal Tournament 3 Screenshot
Unreal Tournament 3 Screenshot
UT3 Screenshot
UT3 Screenshot
UT3 Screenshot
UT3 Screenshot
UT3 Screenshot

Quelle: Gaming Groove

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.