R680: Dual-Chip Radeon

Gerüchte verdichten sich: R680 = zwei RV670 Chips

Bereits seit Anfang des Monats wird über eine Radeon Grafikkarte basierend auf zwei RV670 Grafikchips

Anzeige
spekuliert.
Als offizielle Bezeichnung ist der Name „Radeon HD 2950X2X“ weiterhin im Gespräch. Was den Codenamen angeht, so scheint es für die Dual-Chip Lösung nun auf „R680“ statt wie bislang ebenfalls vermutet „R670“ hinauszulaufen. Ob eine derartige Karte noch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird, darf bezweifelt werden.

Vermutet wird eher Januar bis Februar 2008 – dann zumindest sollen auch Treiber für das mit zwei „R680“ Karten realisierbare Quad-CrossFire fertig sein. Eine „R680“ Grafikkarte soll über 1 GByte Grafikspeicher verfügen, wobei nicht klar ist, ob AMD GDDR3- oder aber bereits GDDR4-Speicher verbauen wird.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Fudzilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.