Dell: XPS One

Kompakter Komplett-PC ''XPS One" kostet ab 2000 US-Dollar

Mit dem „XPS One“ will Dell einen für Internet- und Multimedia-Anwendungen gut ausgestatteten Komplett-PC im Kompaktformat auf den Markt bringen. Der Rechner basiert auf einem Intel Core 2 Duo (Taktrate frei wählbar), einer Radeon HD 2400 Grafikkarte und einem Blu-ray Brenner. Bis zu 4 GByte Arbeitsspeicher finden außerdem auf dem Mainboard Platz. Das Display misst schließlich 22 Zoll (1680×1050 Pixel).

Anzeige

Bluetooth und WLAN gehören ebenso zur Ausstattung wie integrierte Stereo-Boxen. Im Lieferumfang sollten auch Tastatur und Maus sowie eine Fernbedienung enthalten sein. Kosten soll der „XPS One“ je nach Konfiguration mindestens 2000 US-Dollar. Einen Erscheinungstermin nannte Dell bislang nicht.


Quelle: Engadget

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.