Datentransport Minimal

Anzeige

Einleitung

Wem selbst USB-Sticks noch zu klobig sind, der kann inzwischen auf deutlich kleinere Lösungen zum Transport von Daten zurückgreifen. Speicherkarten können sogar im Geldbeutel untergebracht werden und kommen manchmal auch mit integriertem USB-Anschluss. Hartware.net stellt vier Konzepte vor, die mit USB betrieben werden können. Sie werden Schritt für Schritt kleiner und günstiger, dafür bieten sie auch mit jedem Schritt jeweils eine Option weniger.


ATP SD Trio Professional Plus, Sony Micro Vault Tiny, SanDisk ultra II SD plus USB,
OCZ Trifecta

Dies ist der vierte Teil unserer USB-Stick-Testserie. Bisher wurden unter die Lupe genommen:

Vier USB-Sticks mit Windows Vista Readyboost

Fünf Hi-Speed Sticks mit 4 und 2 GByte

Eine 12 GByte Mini-Festplatte im Vergleich zu USB-Sticks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.