CeBIT: SSDs von OCZ

64 GByte, 120 MByte/sec lesend, 800 Euro

OCZ hat auf der CeBIT eine neue Solid State Disk (SSD) im 2,5″-Formfaktor ausgestellt, die in den nächsten Wochen auf den Markt kommen soll. Sie ist mit SATA2-Interface ausgerüstet und soll beim Lesen 120 MByte die Sekunde auf die Beine bringen, beim Schreiben sehr gute 100 MByte/sec. Als Kapazitäten sind 32 GByte und 64 GByte geplant, wobei für letztere ein Preis von 800 Euro angepeilt wird. Damit wäre sie günstiger als die bisher von OCZ angebotenen SSDs, die deutlich langsamer sind.

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.