GeForce 9800 GTX im Test

Neue Grafikkarte mit bekanntem G92 Chip ist Nachfolger der 8800 GTX

nVidia führt heute mit der Einführung der GeForce 9800 GTX die Bereinung seines Sortiments fort. Hat die GeForce 9800 GX2 vor zwei Wochen die 8800 Ultra abgelöst, so ist die neue 9800 GTX nun der Nachfolger der 8800 GTX. Dabei setzt man auf den bewährten G92 Grafikchip, auf dem schon GeForce 8800 GT und GTS-512 basieren. Wie sich die GeForce 9800 GTX im Praxistest schlägt, hat Hartware.net anhand der ASUS EN9800GTX im neuen Review untersucht.

Anzeige

ASUS EN9800GTX

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.