Neues zu den RV770 Karten

Neue Informationen zu AMDs Radeon HD 4800 Serie

Im Netz sind neue Informationen zu AMDs kommenden Grafikkarten, basierend auf dem RV770 Grafikchip, aufgetaucht. Zuerst wird AMD Karten der Radeon 4800 Serie auf den Markt bringen. Konkret handelt es sich hierbei um Radeon HD 4850 und Radeon HD 4870, wovon es jeweils eine GDDR3- und eine GDDR5-Version geben wird. Das Modell 4870 wird angeblich mit 1050 MHz Chiptakt ausgeliefert werden, zur HD 4850 gibt es bislang noch keine Informationen.

Anzeige

In Sachen Grafikspeicher wird es eine breite Auswahl geben: 256, 512 und 1024 MByte Versionen will man auf den Markt bringen. AMD wird noch im Mai mit der Massenfertigung beginnen, so dass die Karten scheinbar noch früher auf den Markt kommen werden, als bislang angenommen.

Quelle: TG Daily

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.