Neues zum GT200

GT200 Grafikkarten heißen GeForce GTX 260 und GeForce GTX 280

Im Netz sind neue Gerüchte zu Nvidias kommender GT200 GPU aufgetaucht. Angeblich will das Unternehmen die darauf basierende GeForce-Serie mit einer komplett neuen Namensgebung ins Rennen schicken. Die ersten Karten sollen demnach auf die Bezeichnungen „GeForce GTX 260“ bzw. „GeForce „GTX 280“ hören. Als Grund für das Abweichen vom alten Namensschema wird die mittlerweile sehr unübersichtlich gewordene Produktpalette genannt.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.