Biostar: Zwei P45-Mainboards

Zwei Mainboards mit Intels P45-Chipsatz

Im Internet sind Bilder zu Biostars neuen, auf Intels P45 basierenden Mainboards aufgetaucht. Biostar wird diese auf der Computex offiziell vorstellen, die Spezifikationen sind aber bereits jetzt bekannt. Das günstigere Board hört auf den Namen „TP45 HP“ und bietet neben zwei PCI-Express 2.0 x16-Slots zwei PCI-Express x1-Slots sowie zwei gängige PCI-Steckplätze. Für Festplatten stehen sechs SATA-II-Verbindungen und ein IDE-Port bereit. Abgerundet wird die Ausstattung mit 8-Kanal-Onboardsound, sechs USB 2.0 Anschlüssen und Gigabit-LAN.

Anzeige

Besser ausgestattet, dafür aber mit Sicherheit auch teurer ist das „TPower I45“, welches mit einem leistungsstarken Passiv-Kühlsystem ausgestattet ist. Daneben deckt sich die Ausstattung bis auf zwei zusätzliche e-SATA-Ports und um 90° abgeinkelte SATA-II-Anschlüsse weitgehend mit dem „TP45 HP“.
Zu Preisen und Verfügbarkeit gibt es bislang noch keine genauen Informationen, doch dürften beide Boards in den Wochen nach der diesjährigen Computex vorgestellt werden.


Quelle: Fudzilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.