Intel Centrino2 kommt später

Kommt erst am 14. Juli: Montevina alias "Centrino 2"

Intels Montevina-Plattform (Centrino 2) wird sich allem Anschein nach um einen ganzen Monat verspäten: erst am 14. Juli dieses Jahres soll das Produkt erhältlich sein. Als Grund für die Verzögerung werden Probleme mit der integrierten Grafik und dem WLAN-Chip (fehlendes FCC-Zertifikat) genannt. Bis die komplette Plattform steht, dürfte es jedoch noch später werden, denn Intel will am 14. Juli nicht alle Komponenten offiziell vorstellen.

Anzeige

Quelle: TG Daily

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.