Spezifikation der „neuen“ 9600 GSO

Folie zu den technischen Daten der neuen Version aufgetaucht

Vor einigen Tagen berichteten wir bereits über Beschneidung der GeForce 9600 GSO seitens Nvidia. Bei den Kollegen der chinesischen Webseite Expreview ist jetzt eine (zumindest offiziell aussehende) Folie aufgetaucht, die die neue Version bestätigt, die mit nur noch 48 Shader-Einheiten auskommen muss.

Anzeige

Die Taktraten stimmen mit denen der GeForce 9600 GT überein, da die neue GSO ebenfalls den G94 nutzen wird. Die alte Version setzte noch auf den G92 und besaß mit 96 Shader-Einheiten deutlich mehr Rechenleistung.

Nvidia GeForce 9600 GSO

Quelle: Expreview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.