16:9 und LEDs sind groß im Kommen

40 % Anteil bei Notebook-Displays im nächsten Jahr

Paul Peng, Executive Vice President von Au Optronics, dem weltweit größten Hersteller von LCD-Flachbildschirmen, prophezeit sowohl der LED-Hintergrundbeleuchtung als auch dem 16:9-Format bei Nootbook-Displays im kommenden Jahr Marktanteile von jeweils 40 %. Aktuell fristen beide noch ein ziemliches Nischendasein und können lediglich 10 % bzw. 7 % Marktanteil für sich verbuchen.

Anzeige

Momentan ist vor allem das 16:10-Format bei mobilen Begleitern verbreitet und LED-Hitergrundbeleuchtung kommt primär bei sehr energiesparenden Geräten wie Netbooks zum Einsatz.

Für den gesamten Displaymarkt sieht Peng ein Wachstum von 3 bis 4 %, LCD-Fernseher und -Notebookdisplays sollen dabei mit zweistelligen Zuwächsen die Zugpferde sein.

Sony Vaio VGN-FW11

Quelle: DigiTimes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.