ASUS: Zwei Matrix Grafikkarten

Nun offiziell vorgestellt: Zwei Matrix Radeons von ASUS

Vor wenigen Tagen berichteten wir über zwei Radeon-Grafikkarten aus dem Hause ASUS, die sowohl mit einem schicken schwarzen PCB, als auch erhöhten Taktraten auf sich Aufmerksam machen wollen. Die Karten der „Matrix“-Serie hat ASUS heute nun offiziell vorgestellt: eine Radeon HD 4850 und eine Radeon HD 4870. Dank leistungsstarker Kühlung sollen beide Modelle Temperaturen bieten, die deutlich unter denen ihrer Konkurrenten liegen – bis zu 12 Grad Celsius weniger verspricht ASUS.

Anzeige

Die Grafikkarten takten sich je nach Auslastung automatisch herunter oder gar über den Standardtakt hinaus hoch: Hierbei kommt die HD 4850 auf maximal 752/2057 MHz, die HD 4870 auf bis zu 855/2014 MHz. Günstig sind diese Radeons entsprechend nicht: Während für die schnellere HD 4870 noch kein Preis vorliegt, wird die HD 4850 bereits für Preise um 200 Euro gelistet.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.