Dell veröffentlicht Studio XPS 435

Neuer PC der XPS-Serie erschienen

Dell veröffentlicht in den USA den neuen Studio XPS 435. Der PC basiert auf der Intel X58 / Core i7 Plattform und wechselt in den vereinigten Staaten für ca. 870 Euro (ohne MwSt.) den Besitzer. Der Käufer kann den Studio XPS 435 mit bis zu 24 GByte RAM, 4,5 Terabyte Festplatten-Speicher, DVD-RW- oder Blu-ray-Laufwerk und vier verschiedenen Karten der ATI-Radeon-Reihe ausstatten. In Amerika ist der neue Dell-Rechner bereits erhältlich und das Angebot von Dell-Europa dürfte bald folgen.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.